Sie befinden sich hier:

Funk Bewegungsmelder in wenigen Schritten installieren

Einfache Montage

Der Funk Bewegungsmelder ist wetterfest und eignet sich hervorragend für die Montage im Garten, vor der Haustür und in anderen Bereichen Ihres Grundstücks. Um das Gerät zu installieren, sind keine technischen oder handwerklichen Vorkenntnisse nötig.

Der ideale Ort für Ihren Funk Bewegungsmelder

Der RWE SmartHome Bewegungsmelder (aussen) ist für die Montage an Außenfassaden vorgesehen.
Der Funk Bewegungsmelder reagiert auf Wärmeunterschiede. Vermeiden Sie bei Ihrer Auswahl daher Orte mit direkter Sonneneinstrahlung oder andere Wärmequellen, wie z.B. Scheinwerferlicht von vorbeifahrenden Fahrzeugen.

Funk Bewegungsmelder richtig installieren:

Der RWE SmartHome Bewegungsmelder (aussen) kann in der Wandhalterung senkrecht und waagerecht über einen Winkel von rund 90 Grad gedreht werden. Ein zusätzlicher Neigungswinkel von 45 Grad ermöglicht maximale Flexibilität bei der Ausrichtung.

Montage in wenigen Schritten und ohne Vorkenntnisse

Zur Montage Ihres Funk Bewegungsmelders benötigen Sie nur eine Bohrmaschine mit einem 5-mm-Bohrer und einen Schraubenzieher.
Lösen Sie den RWE SmartHome Bewegungsmelder (aussen) zu diesem Zweck zunächst von der Wandhalterung. Wählen Sie anschließend die Stelle aus, an der Sie Ihren Funk Bewegungsmelder installieren möchten. Bohren Sie zwei Löcher von etwa 35 mm Tiefe in die markierten Stellen. Zuletzt fügen Sie die mitgelieferten Dübel ein und schrauben die Wandhalterung fest. Schon ist der Funk Bewegungsmelders installiert.

*24 Monate mobiler Zugriff inklusive, danach optional € 14,95/Jahr. Zugriff weiterhin kostenfrei über das Heimnetzwerk. Je nach Provider- und Tarifauswahl können zusätzliche Kommunikationskosten für den mobilen Zugriff entstehen.


Die detaillierte Beschreibung der Bedienung und wie Sie den RWE SmartHome Bewegungsmelder einbauen, finden Sie in Ihrer Montage- und Bedienungsanleitung.